Grüntöne 2018

„GrünTöne“ im Stadtgarten Pforzheim

Einmal jährlich veranstaltet das Kulturamt der Stadt Pforzheim die „GRÜNTÖNE“, ein Kulturwochenende mit Musik und Picknik im Stadtgarten Pforzheim. Klar, dass auch die Pforzheimer Posaunenchöre mit dabei waren.
Unter der Leitung von Bezirkschorleiter Axel Pfrommer spielten 28 Bläserinnen und Bläser aus verschiedenen Posaunenchören am 15. Juli 2018 zweimal 30 Minuten vor zahlreichen Zuhörern auf der grünen Wiese. Unter dem Motto „Du meine Seele, singe“ erklang Bläsermusik aller Art zum Zuhören,  Mitklatschen und Mitsingen. Ob „Pop Fanfare“, „Rumba del Camino“ oder „Befiehl du deine Wege“ im Swing-Stil, sowohl Zuhörer als auch Musiker hatten trotz der schwülen Sommerwärme viel Freude miteinander.
Nur der strenge Terminplan des internationalen Kultur-Stadtfests in Mitten der Natur verhinderte Zugaben zum Ende jeder halben Stunde Musik. (Axel Pfrommer)

Bild: Axel Pfrommer